Ein bunter Regenschirm - symbolisiert die bunte Vielfalt, für die sich der Paritätische einsetzt.

Netzwerk- und Gremienarbeit

Im Paritätischen Oberhausen sind 50 Organisationen mit 68 Einrichtungen verschiedenster gemeinnütziger Träger zusammengeschlossen, die das breite Spektrum der sozialen Arbeit abbilden.

 

Die Kreisgruppe Oberhausen repräsentiert diesen Zusammenschluss vor Ort und ist Ansprechpartner für ihre Mitgliedsorganisationen. Der Paritätische Oberhausen ist in zahlreichen Ausschüssen, Gremien und Netzwerken vertreten, um die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen und der Bürgerinnen und Bürger der Stadt zu vertreten.

 

Derzeit arbeitet der Paritätische in folgenden Ausschüssen, Gremien und Netzwerken mit:

 

Kinder, Jugend und Familie

 

  • Jugendhilfeausschuss
  • Kommunale Präventionsketten - Kein Kind zurücklassen
  • Arbeitsgemeinschaft § 78 SGB VIII
  • Arbeitskreis offene Jugendarbeit
  • Hilfen zur Erziehung
  • Arbeitskreis § 78 Kindertageseinrichtungen

 

 

Seelische und körperliche Gesundheit

 

  • Beirat für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitskonferenz
  • Arbeitskreis Gesundheitsförderung
  • Arbeitskreis Kindergesundheit
  • Arbeitskreis Gewalt
  • Netzwerk Demenz
  • Netzwerk gegen Depressionen
  • Beirat Vergabekonferenz der Krankenkassen

 

 

Seniorenarbeit

 

  • Seniorenbeirat

 

 

Stadtentwicklung und Bürgerschaftliches Engagement

 

  • Projekt Team City
  • Netzwerk Demokratie Leben
  • Netzwerk Bürgerschaftliches Engagement Oberhausen

 

 

Themenübergreifende Ausschüsse

 

  • Sozialausschuss
  • Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände